Seubert GmbH & Co. KG

Als Walter Seubert 1970 mit seiner Frau in einer umgebauten Wurstküche ein Feinkostunternehmen gründete, ahnte er nicht, welche Erfolgsgeschichte sich in mehr als 47 Jahren daraus entwickeln sollte.

Gemeinsam mit Sohn Marcus ist Walter Seubert Geschäftsführer der bekannten Feinkostmanufaktur Seubert im baden-württembergischen Werbach-Wenkheim, die die Leser der AHGZ 2017 zum Gesamtsieger als Convenience-Bestmarke gekürt haben.

Wobei der Begriff Convenience hier durchaus nichts mit industrieller Produktion zu tun hat.

„Unsere Fertigung ist handwerklich organisiert. Eine Manufaktur“, so Walter Seubert. Wir lassen uns nur da von Maschinen helfen, wo die Qualität nicht beeinträchtigt wird“, sagt der gelernte Profi-Koch mit Stationen wie Puerto Rico, Boston, New York, England und den Bahamas. „Das meiste wird nach handwerklicher Tradition von den 150 Händen unserer engagierten, dem Unternehmen oft langjährig verbundenen Mitarbeiter gemacht. Weil Menschen mit ihrer Erfahrung und dem Gefühl in ihren Händen Dinge so machen können, wie das Maschinen nicht können.“

Das individuelle Erscheinungsbild der Produkte ist denn auch einer der Gründe, warum Gastronomen gerne auf Kreationen von Seubert zurückgreifen – egal ob in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie, im Bankettbereich, beim Catering oder in der Gemeinschaftsverpflegung. Für jeden Zweck hat das erfolgreiche Familienunternehmen die passenden Produkte parat. Von portionierten Vorspeisen, Terrinen, Galantinen und Sülzen über Geflügelspezialitäten, vegetarische Produkte und veredelte Fleisch- und Fischprodukte bis hin zu aparten Dessertspezialitäten wie Cube von Kokos und Maracuja oder Symphonie von Aprikosen und Mascarpone. Auch modernes Fingerfood ist in reicher Auswahl im Sortiment.

Seubert GmbH & Co. KG
Feinkostmanufaktur
Aubweg 5
97956 Werbach-Wenkheim

+49 9349 92 05 – 0
info@seubert-feinkost.de
www.seubert-feinkost.de